Loading...
Senioren 2018-01-27T07:15:38+00:00

Die Seniorenarbeit der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde Gusternhain besteht aus dem Erzählcafé und dem Seniorenkreis.

Als Mitarbeiter des Erzählcafés möchten wir die Gemeinschaft unter den Senioren fördern und dabei auch als Mitarbeiterteam Gemeinschaft genießen.

Zu unseren Treffen werden alle Senioren ab 65 Jahren im ganzen Dorf eingeladen. Wir treffen uns jeweils am letzten Dienstag in jedem 1. und 3. Monat des Quartals. Meistens finden unsere Treffen mit Kaffee und Kuchen im Gemeindezentrum statt. Hin und wieder fahren wir aber auch gemeinsam Frühstücken oder Eis essen. Unsere Gruppe besteht aus 12 bis 20 Teilnehmern. Insgesamt sind wir neun Mitarbeiter, von denen meistens sechs Personen bei den Veranstaltungen dabei sind.

Wir wünschen uns, dass die Gruppenteilnehmer sich an den Nachmittagen unter Gottes Wort mit Liedern, Spielen und anderen unterhaltsamen Programmpunkten wohlfühlen. Außerdem möchten wir den Rahmen für eine gute Gemeinschaft untereinander und mit uns Jüngeren schaffen. Die Senioren sollen sich wertgeschätzt und nicht überflüssig fühlen. Wir als Mitarbeiter möchten von ihrer Lebenserfahrung und Beständigkeit im Gebet lernen.

Gaby Süß
Gaby Süß
Kontakt

Als Mitarbeiter des Seniorenkreises wünschen wir uns, dass alle Teilnehmer Gemeinschaft, Ermutigung und Trost in ihrer jeweiligen Lebenssituation erleben und bei unseren Treffen gestärkt und gesegnet werden.

Die Seniorennachmittage finden vier Mal im Jahr statt und werden von fünf Mitarbeiterinnen geplant.

Die jeweilige Veranstaltung steht immer unter einem ausgewählten Thema, zu dem wir meist auch einen Gastreferenten einladen. Außerdem haben wir reichlich Gelegenheit für Gespräche bei Kaffee und Kuchen.

Eingeladen sind alle Senioren ab 65 Jahren am letzten Dienstag der Monate Februar, Mai, August und November von 15.00 bis 17.00 Uhr ins Bistro unseres Gemeindehauses.